Katechumenen- und Konfirmandenunterricht in unserer Gemeinde

Katechumen- und Konfirmandenunterricht - eine Reise in das Land des Glaubens

Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, die Fragen des Glaubens zu ergründen:

Wer war Jesus Christus? Wie ist der historische Bezug? Wie verstehen wir seine "Ich bin"-Worte? 

Anhand des Kirchenjahres und des Glaubensbekenntnisses verfolgen wir das Leben Jesus Christus und lernen seine "Kirche" besser kennen. "Zu dem Herrn gehörig", diese Übersetzung von Kirche leitet über zu dem Wirken seines Geistes: Was würde Jesus in dieser Situation machen? Was ist in seinem Sinn? Dabei kommt auch die bedrohte Schöpfung in den Blick und der fürsorgende Blick auf Menschen, die ohne Gott verloren sind oder untergehen.

Zusammen erleben wir in diesen knapp 2 Jahren eine starke Gemeinschaft. Wir singen viel (jetzt auch aus dem neuen Liederbuch) und schaffen tolle Sachen: Mitwirkung bei Gottesdiensten, Teilnahme an besonderen Veranstaltungen wie z.B. eine Nacht der offenen Kirche, Helfen beim Seniorenadvent, Mitmachen beim offenen Singen, Aufführung des Krippenspiels an Heiligabend, Mitgestaltung und Aufführung eines Anspiels in der Christvesper. 

Ein ganz besonderes Projekt erwartet zudem die nächsten Generationen von Katchu´s und Konfi´s: Die neue Luther-Büste im Gemeindehaus soll mit den 95 Thesen ergänzt werden. Diese sollen von Euch in Eure Sprache übersetzt und auf den Sockel geschrieben werden.

Die Gemeinde und Frau Pfarrerin Antje Kastens freuen sich, Euch auf dieser Reise in den Glauben begleiten zu können.

Impressionen 2018

Ökumänischer Jugendkreuzweg 2019 - am 08.04.2019

In diesem Jahr findet wieder der ökumenischer Jugendkreuzweg statt. Gemeinsam auf Gottes Wegen starten die Jugendlichen an der Kirche in Langenholthausen und laufen dann nach Balve. Der Abschluss findet dann in der evangelischen Kirche in Balve statt.

Konfirmandenprüfung 2018

Die Konfirmandenprüfung 2018 fand erstmalig in einem größeren Rahmen statt.

"Wer wird Biblionär?", dies war die große Frage des Abends. Mit Eltern- und Presbyterjoker gelang es den Konfirmanden alle ihnen gestellten Fragen bestens zu beantworten. In drei Gruppen wurde beratschlagt und entschieden. Mit viel Elan und noch mehr Wissen konnten die Konfirmanden zeigen, was sie in den letzten ein einhalb Jahren über Gott und den Glauben gelernt haben.

Im Anschluss an die Prüfung wurde geschlemmt, die Eltern hatten sich beim Mitbringbuffet nicht lumpen lassen. Und dann blieben die Konfirmanden zum Übernachten im Gemeindehaus, um nach dem gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen den Vorstellungsgottesdienst für den Sonntag vorzubereiten.

Ein gelungenes Wochenende und ein toller Gottesdienst. 

Ein Glück für eine Gemeinde, die solche Konfirmanden hat!

 

 

 

 

 

Aktuelle Informationen für die Katchu´s (Konfirmation in 2020)

Der Unterricht für die neu anzumeldenden Katechumenen, die im Jahr 2020 zur Konfirmation gehen werden, beginnt am 04.09.2018. 

Der Unterricht findet immer Dienstags von 17.00 bis 18.00 Uhr in unserem Gemeindehaus statt.

Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien 2018 die siebte Klasse besuchen. Sie müssen nicht getauft sein. Viel wichtiger ist es, dass die Schülerinnen und Schüler interessiert sind an neuen Erfahrungen mit Gott, Informationen über den christlichen Glauben, dem Erleben von Gemeinschaft, zusammen Spaß zu haben und zu singen und zu diskutieren und dann auch Gottesdienste gemeinsam zu gestalten und zu feiern.

Die evangelischen Jugendlichen unserer Gemeinde, deren Adressen uns vorliegen, werden wir anschreiben. Jugendliche, die nicht angeschrieben werden, die aber zur Konfirmation mitgehen wollen oder Fragen hierzu haben, können Frau Pfrn. Antje Kastens (Tel. 2324) anrufen oder sich im Gemeindebüro (Tel. 5579) melden und dort ihre Fragen klären bzw. den Jugendlichen anmelden. Viel Wissenswertes findet sich auch auf dieser Homepage.

 

 

 

1. Elternabend am 19.06.2018 um 19.30 Uhr

An diesem Abend findet de erste Elternabend für unsere kommenden Katchu´s in unserem Gemeindehaus ab 19.30 Uhr statt.

Eltern und interessierte Jugendliche sind herzlich eingeladen, sich an diesem Abend in lockerer Runde kennenzulernen und Informationen für den Unterricht nach den Sommerferien zu erhalten.

Der Abend dauert voraussichtlich ca. 1 Stunde.

 

 

Aktuelle Informationen für die Katchu´s 2018 (Konfirmation in 2019)

Termine für die Konfirmation 2019

Das Presbyterium hat die Termine für die Konfirmationen in 2019 wie folgt festgelegt:

12.05.2019

19.05.2019

Die Eltern der Konfirmanden werden gesondert durch Frau Pfrn. Antje Kastens über die Einzelheiten informiert.

Wöchentliche Treffen

Wir treffen uns immer Dienstags um 17.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus.

Nach den Weihnachtsferien beginnt der Unterricht wieder in der ersten Schulwoche im Januar 2018.

Unser Unterricht - und was dazu gehört

Der Unterricht wird gestaltet mit einer Glaubensmappe und einem neuen Liederbuch. Nach den Einzelheiten des Kirchenjahres nehmen wir jetzt das Leben Jesus Christus durch und besprechen passende Lieder und Bibelworte.

Wir sind ein Teil der Gemeinde und helfen im Gottesdienst mit, bringen auch schon mal Briefe für die Pastorin weg, helfen Menschen in der Nachbarschaft, wenn diese den Müll nicht mehr alleine an die Straße bringen können oder gehen mit dem Hund spazieren. 

 

 

Aktuelle Informationen für die Konfi´s 2017 (Konfirmation in 2018)

Ökumenischer Jugendkreuzweg 2017

Am 05.04.2017 fand der ökumenische Jugendkreuzweg statt.

Gestartet wurde in Langeholthausen an der Kirche, der Weg führte über verschiedene Stationen im Schieberg zur evangelischen Kirche in Balve.

Dort wurde ein Abschlußgottesdienst gefeiert.

 

 

 

Am 28.03.2017 haben wir einen besonderen Gottesdienst gefeiert.

Unter dem Motto:

"Gott steht Dir bei - Lass Deine Sorgen frei"

 haben unsere Katechumenen am 28.03.2017 einen besonderen Gottesdienst gestaltet. Das Thema, welches die Jugendlichen szenisch dargestellt haben, ging auf die besondere Schwierigkeit der Jugendlichen im Miteinander ein.

Eine gelungene Veranstaltung an deren Ende alle Teilnehmer einen Luftballon mit Ihren Wünschen in den Himmel schicken konnten.

Unsere Wünsche auf dem Weg zu Dir, Gott!