Ökumenischer Arbeitskreis der ev. Kirchengemeinde und des katholischen Pfarrverbundes Oberes Hönnetal!

Der gemeinsame Arbeitskreis der Ökumene plant auch in diesem Jahr wieder mehrere Veranstaltungen.

 

Weitere Informationen folgen an dieser Stelle in Kürze.

12.12.2017 Weihnachtstreffen des ökumenischen Arbeitskreises

Weitere Einzelheiten werden noch bekannt gegeben.

Ausflug zum Haus Villigst in Schwerte am 10.08.2017

Am 10.08.2017 fuhr der Ökomenische Arbeitskreis mit Privatwagen zum Haus Villigst nach Schwerte. Dort wurde die Gruppe durch das gesamte Haus geführt, die Entwicklung der Bildungseinrichtung von Ihrer Entstehung bis heute mit den verschiedenen Bauabschnitten wurde eindrucksvoll dargestellt.

 

Umgeben war die Gruppe die gesamte Zeit von den Gesängen des Opern Campus. Aus allen Räumen drang Musik und in der alten Bibliothek wurde ein Theaterstück geprobt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Kantine fuhr die Gruppe dann weiter zur alten Wehrkirche nach Fröndenberg Bausenhagen. Unter kundiger Führung wurden die Fenster von Felger, die sich in der Kirche befinden, betrachtet. Auf dem anschließenden meditativen Rundgang rund um Bausenhagen begegnete die Gruppe erneut den Felger-Fenstern in Form von Tafeln mit Gebetshinweisen.

Gemeinsames Gebet an jedem 1. Sonntag im Monat

An jedem 1. Sonntag im Monat 2017 soll als zusätzliche Fürbitte sowohl in den katholischen Kirchen (einschließlich Vorabendmessen) als auch in der evangelischen Kirche folgende Fürbitte ergänzend gebetet werden:

Für die Einheit der Christen:

Hilf uns Gott, das zu erkennen, was uns gemeinsam ist und uns eint, und es zu leben.

Schenke uns deinen Geist, damit wir immer mehr Schritte aufeinander zu gehen.

 

Wir rufen zu Dir: Herr, erbarme Dich!

Ausflug des ökumenischen Arbeitskreises nach Schwerte zum Haus Villigst und nach Bausenhagen - 10.08.2017

Ökumenische Sternwallfahrt - Impressionen 2017

Ansprechpartner

Frau Gudrun Kindas-Schulte