Gold- und Diamantkonfirmationen

Ab diesem Jahr möchten wir den schönen Brauch der Feier der Gold- und Diamantkonfirmation in unserer Gemeinde wieder aufleben lassen. 

Der Festgottesdienst anlässlich des 50. und 60. Konfirmationsjubiläums ist auch offen für Jubilare, die in einer anderen Gemeinde konfirmiert wurden. Sie sind herzlich eingeladen, sich im Gemeindebüro bei Frau Hamer (Tel. 5579) zu melden.

Die herzliche Einladung gilt auch für diejenigen Balver, die ihr Konfirmationsjubiläum nicht feierten, weil die Kirchengemeinde es bisher nicht anbot, und die dies bedauern. Auch sie dürfen sich bei uns melden und zu dem Festgottesdienst dazu kommen.

Wir werden gemeinsam Gott für alle Bewahrung danken und seinen Segen erbitten, das Heilige Abendmahl feiern, Gedenk-Urkunden überreichen und im Kirchkaffee anschließend Gelegenheit zum Austausch finden.

Und wir benötigen Ihre Hilfe:

Viele Konfirmanden der Jahre 1958 und 1968 leben nicht mehr in Balve. Ihre Adressen liegen uns nicht vor. Wer von Ihnen aktuelle Adressen von ehemaligen Mitkonfirmanden weiß, darf sich gerne im Gemeindebüro melden. Wir sind dankbar für jeden Hinweis!

Silberkonfirmation

Auch diejenigen, die "erst" vor 25 Jahren zur Konfirmation gegangen sind, wollen wir die Möglichkeit zur Erinnerung in einem besonderen Gottesdienst geben.

Im Jahre 2018 feiern die Konfirmanden des Jahres 1993 silbernes Konfirmationsjubiläum.

Soweit die Konfirmation in unserer Gemeinde erfolgte und die Konfirmanden noch in Balve leben, werden diese vom Gemeindebüro angeschrieben und eingeladen.

Aber auch alle anderen, die im Jahre 1993 zur Konfirmation gegangen sind und nicht mehr in Balve leben, oder aber in einer anderen Gemeinde zur Konfirmation gegangen sind und nun in Balve leben, sind herzlich eingeladen.

An dieser Stelle finden Sie den Termin für den nächsten Gottesdienst zur silbernen, goldenen bzw. diamantenen Konfirmation

Silberkonfirmation

Für die Konfirmanden des Jahres 1993 findet am 02.09.2018 um 10.00 Uhr ein Festgottesdienst statt.