Gottesdienst zum Reformationstag mit anschließender Reformationsparty

Am Reformationstag, dem 31.10. eines jeden Jahres, findet traditionell abends um 18.00 Uhr ein Gottesdienst in unserer Kirche statt.

Nach dem Gottesdienst treffen wir uns dann im Gemeindehaus.

Im Zentrum des Abends steht Dr. Martin Luther und die Reformation. In der Vergangenheit sorgten Spiele, kleinere Theaterstücke oder andere Aufführungen für Abwechslung und interessante Informationen. 

Darüberhinaus besteht hier Zeit und Gelegenheit zum Austausch.

Für das leibliche Wohl sorgen alle Gemeindemitglieder, die mit ihren reichhaltigen Gaben zum Mitbringbuffet beisteuern. Für Getränke sorgt die Gemeinde.

Keine Reformationsparty in 2017

Im Jahr 2017 wird es keine Reformationsparty am 31.10.2017 geben. Auf Grund der zahlreichen Veranstaltungen an diesem Termin und der ungünstigen Lage in den Ferien hat sich das Presbyterium entschlossen, an Stelle der Reformationsparty im November eine Nacht der Kirche anzubieten.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung am 24.11.2017 folgen. Bitte merken Sie diesen Termin vor.